Museen Lyons - MatthiasGehrickePhoto.de

Von den vielen Museen Lyons besuchten wir - angesichts des meist zu schönen Wetters - nur die zwei vielleicht wichtigsten: Das Lugdunum (Musée Gallo-Romain) und das Musée de Confluence.

Das Lugdunum zeigt archäologische Schätze Lyons vor allem aus den ersten römischen Jahrhunderten bis zum Übergang in christliche Zeit; ein großes Amphitheater und das kleinere Oeon sind im Außenbereich zu sehen. Das Museum selber ist im Fourvière-Hügel versteckt.

Das Musée de Confluence dagegen ist weithin sichtbar in seiner zerklüfteten Stahl- und Glasarchitektur des 20. Jhd., exponiert gelegen an der Spitze der Halbinsel, die die Mündung der Saône in die Rhône bildet. Es soll das globales Wissen mit Schwerpunkt Naturwissenschaften darstellen und vermittelt mit modernster Technik Anthropologie und Ethnologie bis in die Jetztzeit übder Chancen und Risiken moderner Kommunikations- udn Kreativitätstechniken.